Schmerzskala zur Erkennung von Schmerz bei Menschen mit Demenz

Schmerzbeurteilung bei fortgeschrittener Demenz.

Menschen mit Demenz im fortgeschrittenen Stadium ist es irgendwann, aufgrund der Einschränkungen durch die Demenz nicht mehr möglich sich treffend mitzuteilen und gegebenenfalls Hilfe anzufordern. Ganz klar ist aber doch: keiner sollte Schmerzen erleiden müssen. Ist die Selbstauskunft nicht mehr möglich, so müssen andere Informationswege herangezogen werden, um zu erkennen ob Schmerzen empfunden werden.